Vitamin C, auch bekannt als Ascorbinsäure, ist ein wasserlösliches Vitamin, das vor allem im Bindegewebsstoffwechsel eine wichtige Rolle spielt. 

Das Protein Kollagen ist Teil unserer Haut, Knochen, Knorpel, Sehnen, Bänder und Blutgefäße. Ohne genügend Vitamin C kann der Körper diese Strukturen nicht mehr ausreichend bilden. 

Vitamin C kann bei der Eisenaufnahme, sofern das Eisen aus pflanzlichen Quellen stammt, helfen.

Zudem ist Vitamin C ein starkes Antioxidans und schützt so die Zellen vor freien Radikalen. Es kann das Immunsystem, insbesondere unter Extrembedingungen und wenn es bereits am Limit arbeitet, unterstützen.

Früchte, wie Orangen, Grapefruits, Zitronen, aber auch Erdbeeren, Kiwifrüchte, Mango, Ananas, Tomaten oder Brokkoli sind ausgezeichnete Vitamin C Quellen.

WENN ES EXTREM WIRD: HOCHDOSIERTES VITAMIN C

Wenn man großem Stress ausgesetzt sind, wenn das Immunsystem bereits stärker belastet ist bzw. wenn man merkt, dass man krank werden könnte, dann sollte auf Vitamin C reiche Nahrung geachtet werden.

In den Sportlabor Acerola plus Kapseln kombinieren wir den natürlichen Acerola Extrakt mit Vitamin D3 und dem Spurenelement Zink. Acerola ist eine ausgezeichnete Vitamin-C Quelle und wirkt als solches besser als isolierte Ascorbinsäure. Vitamin D trägt, wie das Spurenelement Zink, zu starker Immunkompetenz und guter Muskelfunktion bei.

Alternativ dazu können sie auch gepuffertes Vitamin C zu Ihrer Nahrung hinzu supplementieren.  

TÄGLICH BIS ZU 6 ACEROLA PLUS KAPSELN

Studien zeigen das Probanden die starken körperlichen Anstrengungen oder extremer Kälte ausgesetzt sind, von der Einnahme hoher Vitamin C Mengen profitieren können. Extremsportler wie Marathonläufer oder Free-Skieer, aber auch Spezialeinheiten des Militärs, erkranken bei Einnahme hoher Vitamin C Mengen deutlich seltener als die Plazebogruppen.

Wenn Sie merken, dass Ihr Immunsystem am Limit arbeitet, dann können Sie 3-mal täglich je 2 Acerola Plus Kapseln einnehmen. 

Gültig ist dies freilich nur, wenn wirklich Extrembedingungen herrschen, wenn Sie großen Belastungen ausgesetzt sind oder wenn Ihr Immunsystembereits am Limit arbeitet.

BEI VERLETZUNGEN: VITAMIN C FÜR DIE KOLLAGENSYNTHESE 

Das Protein Kollagen ist Teil unserer Haut, Knochen, Knorpel, Sehnen, Bänder und Blutgefäße. Ohne ausreichend Vitamin C kann der Körper diese Strukturen nicht mehr ausreichend bilden. 

Vitamin C ist ein wesentliches Vitamin für die Kollagenproduktion und kann bei der Regeneration von Verletzungen eine wichtige Rolle spielen. Bekommt der Körper zu wenig Kollagen, dann kann dies zu einer verminderten Kollagenproduktion führen und die Heilung verzögern.

Bei Verletzungen des Stützapperates, nehmen Sie, über den Tag verteilt, 2 bis 3 Mal jeweils 1 Kapsel Acerola Plus Kapseln mit einem Glas Wasser ein.

Zudem kann Vitamin C im Zuge von Verletzungen entzündungshemmend wirken. 

> Weitere Infos zu Sehen- und Bänderverletzungen bzw. zu Operationen

IN WELCHEN LEBENSMITTELN SIND GRÖSSERE MENGEN AN VITAMIN C ENTHALTEN?

Früchte, wie Orangen, Grapefruits, Zitronen, aber auch Erdbeeren, Kiwifrüchte, Mango, Ananas, Tomaten oder Brokkoli sind ausgezeichnete Vitamin C Quellen. Darüber hinaus findet man in Paprika, Petersilie, in Johannisbeeren, Grünkohl Hagebutten und Fenchel bedeutende Mengen an Vitamin C

Insgesamt ist eine ausgewogene Ernährung für Ihre Gesundheit unerlässlich. 

PFLANZLICHE EISENQUELLEN + VITAMIN C

Wenn Sie Ihre Eisen vorwiegend aus pflanzlichen Lebensmitteln aufnehmen, dann kann Vitamin C die Synthese aus der nichthämischen Form in die hämische Form unterstützen. Eisen wird unter anderem zur Bildung von roten Blutkörperchen, die für den Sauerstofftransport zuständig sind, benötigt. 

> Weitere Infos dazu finden Sie hier

GELENKSCHUTZ KAPSELN UND MSM MIT VITAMIN C KOMBINIEREN

Nehmen Sie Gelenkschutz Kapseln bzw. MSM Kapseln ein, dann sollten Sie in diesen Fällen auf eine ausreichende Vitamin C Aufnahme achten. 

WAS IST GEPUFFERTES VITAMIN C?

Wird die Ascorbinsäure an basisches Material gebunden, dann entsteht eine pH-neutrale Verbindung. Dies verbessert die Magenverträglichkeit des Vitamin C und macht es schonender gegenüber den Zähnen. Das Sportlabor verwendet in seinen gepufferten Vitamin C Kapseln dabei die Verbindung Calciumascorbat.

BEITRÄGE
> Was Sie bei Extremwetter für Ihr Immunsystem tun können
> MSM - die sinnvolle Unterstützung zu den Gelenkschutz-Kapseln
> Sehen-, Bänderverletzungen & Operationen
> Eisenmangel im Sport
> Diese 3 Vitamin C Anwendungen sollten Sie als Sportler kennen

LINKS
> Sportlabor Acerola Plus Kapseln
> Sportlabor Vitamin C Kapseln 700 mg, gepuffert