ÜBER UNS

Die regionale Manufaktur: "Wir verarbeiten nur jenes, das der Organismus braucht"

Auf die Qualität ihrer Nahrungsergänzungsmittel schwören viele Anbieter. Der Tiroler Pharmazeut Andreas Ratz (58) schwört auf seine Sportlaborprodukte vor allem deshalb, weil diese durchwegs durch seine Hände gegangen sind. Dem Verlangen vieler Sportler nach einem Anbieter

  • der Einfaches mit Einfachem verbindet und nur jene Stoffe seine Produkte verpackt, die der Organismus wirklich braucht
  • der ausschließlich mit zertifizierten Premium-Zutaten aus Österreich und Deutschland arbeitet
  • der in all seinen Produkten auf künstliche Süß-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe verzichtet
  • der wirklich regional, nämlich in der Innsbrucker Manufaktur produziert und verpackt
wird in seinem Sportlabor Rechnung getragen.

Abseits des Alltäglichen

Freizeit- wie Spitzenathleten erhoffen sich von seinen Produkten keine Stangenware, ein Sportlabor Mineralstoffdrink stellt schließlich keinen Alltagsdrink dar. Auch das Geschmackserlebnis ist anders als bei der Konkurrenz, die auf künstliche Süßstoffe und Konservierungsmittel nicht verzichten wollen oder können. Nach Meinung eines Olympiasiegers oder Weltmeisters soll schließlich die Leistung „bombig“ sein, nicht der Zuckergehalt. Bestätigen werden Ihnen das Sportgrößen wie Skispringer Gregor Schlierenzauer und Andreas Kofler, NHL-Goalie Sergei Bobrowski, Rodel-Olympiasieger Andreas/Wolfgang Linger oder der frischgebackene Rodelweltmeister Wolfgang Kindl, Abfahrts-Weltcupsieger Klaus Kröll, Langlauf-Ass Teresa Stadlober und viele, viele mehr ...

Premium Qualität und Sicherheit

Der Beipackzettel eines sportslab-Produktes gleicht einem kleindimensionalen Kalenderblatt. Rezepte punkten durch Überschaubarkeit, nicht durch die Aneinanderreihung vieler Wirkstoffe. Und deren Herkunft garantiert ausschließlich ein Zertifikat, dass sich an europäischen Standards orientiert. Denn Andreas Ratz hat nach 20-jähriger Erfahrung in einem Standortbetrieb durchaus etwas zu verlieren, was dem namenlosen Erzeuger einer Massenware niemals passieren kann: die Reputation seiner Produkte – und damit seine eigene.

Referenzen

Hannes Reichelt – Ski alpin | Max Franz – Ski alpin | Gregor Schlierenzauer – Skisprung | David Lama – Klettern | Felix Neureuther – Ski Alpin | Aleksandar Dragovic - Fußball | Klaus Kröll – Ski alpin | Stefan Kraft – Skisprung | Kate Allen – Triathlon | SC-Altach – Fußball | Markus Kröll – Trail Running | Marcel Hirscher – Ski Alpin | Sergei Bobrovsky – NHL-Eishockey | EHC Red Bull München – Eishockey | Jonathan Wyatt – Train Running | Thomas Farbmacher – Trail Running | Lisi Osl – Mountainbike | Sandra Koblmüller – Trail Running | Manuel Fettner – Skisprung | Fortuna Düsseldorf – Fussball | EC Red Bull Salzburg – Eishockey | Dominik Berger – Triathlon | Red Bull Diagnostik- und Trainingszentrum – Diagnostikzentrum | Hans-Peter Innerhofer – Laufen | Manuel Innerhofer – Laufen | Linger-Linger – Rodeln | Paul Reitmayr – Triathlon | Janine Flock – Skeleton | Olympiazentrum Tirol – Diagnostik- und Trainingszentrum | Peter Fankhauser – Trail Running | ULZ Sparkasse Schwaz – Handball | Physiotherapie Huber – Therapiezentrum | Peter Penz & Georg Fischler – Rodeln | Salomon Running Team – Laufteam  | Wolfgang Kindl – Rodeln  | HC Innsbruck – Eishockey | Gelenkpunkt – Medizinisches Zentrum | Robert Stark – Laufen | Teresa Stadlober – Ski nordisch | Janine Flock – Kunstbahnrodeln | Wacker Innsbruck-Fussball | SG Wattens – Fussball | Stefanie Venier – Ski alpin | Thomas Raffl - Eishockey 

Adressen

Alle Produkte werden regional, nämlich in der Innsbrucker Manufaktur produziert und verpackt. Die Adresse lautet: Stadlweg 23, 6020 Innsbruck, Österreich, support@sportslab.cc

Kommunikation & Vertrieb

Triathlon Olympiasiegerin Kate Allen lernte Dr. Andreas Ratz noch vor ihrem Olympiasieg von Athen als Athletin kennen und schätzen. Auch nach der sportlichen Karriere der gebürtigen Australierin blieben das Sportlabor und Kate ein Team. Kate bringt ihr Wissen als ehemalige Athletin ein und fungiert heute als Brücke zwischen Produkt und Sportlern. Sie unterstützt Athleten, egal ob Freizeitsportler oder Profi, bei allen Fragen und Anliegen zu Sportlabor Produkten. 

Kate Allen - www.sportslab.at bzw. www.sportlabor-shop.at
Kaiser-Franz-Joseph-Strasse 13
6020 Innsbruck
Österreich
support@sportslab.cc

Hier finden Sie weitere Informationen zum Sportlabor, den Präparaten, Wirkstoffen und Kombinationen.