Alles, was Sie über Maltodextrin wissen müssen

Maltodextrin ist ein Kohlenhydrat, das aus Glukoseketten verschiedener Längen besteht. Es ist gut wasserlöslich und wird aus Stärke gewonnen. Da Maltodextrin weniger Wasser als andere Kohlenhydrate bindet, kann man es deutlich leichter trinken. Maltodextrin schmeckt weniger süß, enthält aber wie alle Kohlenhydrate 4,1kcal pro Gramm.

Im Sportgetränk: Salz, Wasser und Maltodextrin

Ihr isotonischer Mineralstoffdrink sollte Wasser, Salz und Kohlenhydrate enthalten. Das sind jene Inhaltsstoffe, die Ihr Körper während des Sports effizient verwerten kann. Achten Sie darauf, dass Sie mindesten 500ml Mineralstoffdrink pro Stunde trinken. Der Drink muss 500mg Salz pro Liter enthalten und der Kohlenhydratanteil sollte dabei ausschließlich aus Maltodextrin bestehen. Auf kurze Zucker wie Fruktose oder Saccharose, sollten Sie während des Sports verzichten.

Kein Kohlenhydrat gleicht den Energieverlust so effizient aus wie Maltodextrin

Maltodextrin ist jenes Kohlenhydrat, das Ihren Energieverlust in Training oder Wettkampf am besten ausgleichen kann. Da Maltodextrin weniger Wasser als andere Kohlenhydrate bindet, kann man es leichter trinken als andere Kohlenhydrate. Maltodextrin wird schnell und effizient vom Darm resorbiert. Dabei ist das Kohlenhydrat in der Regel sehr gut verträglich.

So schmeckt Maltodextrin im Sportgetränk

Maltodextrin schmeckt, anders als herkömmliche kurzkettige Zucker, nicht unangenehm süß, sondern neutral. Dies trägt zur besseren Trinkkultur bei, da es Athleten während intensiver Belastungen leichter fällt größere Mengen an Energie durch Maltodextrin aufzunehmen.

Wie wenig Energie ist möglich?

Ein guter Mineralstoffdrink enthält 250mg Natrium und in seiner Basisvariante zirka 10g Kohlenhydrate pro 500ml. Das ist jene erforderliche Menge an Kohlenhydraten, die das Getränk nicht salzig schmecken lässt. 10 Gramm Maltodextrin sind in etwa mit 40 Kcal Energie gleichzusetzen. Somit ist der ideale Drink für kürzere Grundlagenausdauertrainings, in denen man keine zusätzliche Energie aufnehmen möchte, seinen Salzverlust aber ausgleichen muss. Remember: Der Salzgehalt bleibt immer bei 500mg Natrium pro Liter.

Wie viel Energie ist möglich?

Auf die Möglichkeit zusätzliche Energie zum Mineralstoffdrink manuell hinzudosieren zu können, legen sehr viele Spitzenathleten, aber auch viele Physiotherapeuten und Betreuer großen Wert. 1g Maltodextrin enthält 4,1 Kilokalorien. 1 Esslöffel Maltodextrin wiegt in etwa 15g, was in etwa 62 Kilokalorien entspricht. 2-3 Esslöffel Maltodextrin pro 500ml Getränk sind in der Regel noch gut trinkbar.

  • 500ml Mineralstoffdrink ohne zusätzliches Maltodextrin = 11g Kohlenhydrate bzw. 45kcal
  • 500ml Mineralstoffdrink + 1 Esslöffel Maltodextrin = 26g Kohlenhydrate bzw. 107kcal
  • 500ml Mineralstoffdrink + 2 Esslöffel Maltodextrin = 41g Kohlenhydrate bzw. 168kcal
  • 500ml Mineralstoffdrink + 3 Esslöffel Maltodextrin = 56g Kohlenhydrate bzw. 230kcal

Links
Diese 3 Dinge sollten in Ihrem isotonischen Sportgetränk sein

Sportlabor Mineralstoffdrink
Sportlabor Maltodextrin

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht an support@sportslab.cc