Hitze, Hydration & Muskulatur

Neue Untersuchungen führen vor allem in eine Richtung: Ein Mangel an Wasser, Salz und Kohlenhydraten begründet daran anknüpfende muskuläre Probleme, verlängerte Regenerationszeiten und Verletzungen. Während sportlicher Belastungen haben adäquate Sportgetränke wohl den größten Einfluss auf einwandfrei funktionierende und gesunde Muskulatur. Entsprechende Mengen an Kohlenhydraten scheinen dabei eine weit wichtigere Rolle zu spielen als zunächst angenommen. Dies trifft naturgemäß bei hohen Außentemperaturen und hoher Luftfeuchte umso mehr zu.

Die Fakten: Wasser, Salz und Maltodextrin.

Muskuläre Mangelzustände können, neben einer Unterversorgung an Wasser und Salzen, vor allem mit der unzureichenden Aufnahme von Kohlenhydraten zu tun haben. Um aus muskulärer Sicht leistungsfähig und gesund zu bleiben, sollte man jedenfalls sicherstellen, dass man während des Sports ausreichende Mengen an Wasser, Salz und Maltodextrin zu sich nimmt.

  • Trinken Sie im Sport mindestens 500ml Mineralstoffdrink pro Stunde. Je intensiver die Belastung und je höher Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit, desto mehr müssen Sie zu sich nehmen.
  • Enthält Ihr Sportgetränk genügend Salz? Achten Sie darauf, dass Ihr Mineralstoffdrink pro Liter 500 mg Natrium enthält. Bei sehr hohen Schweißverlusten können Sie zusätzlich 1-2 Salzkapseln in Ihren Drink leeren.
  • Achten Sie bei großer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit darauf genügend Kohlenhydrate sich zu nehmen! Sie sollten in diesem Fall auch bei kürzeren und leichten Belastungen 55-60 g Maltodextrin bzw. 240 Kcal je 500 ml Sportgetränk zu sich nehmen. Unterwegs greifen Sie am besten zum praktischen Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE
  •  Maltodextrin ist das Kohlenhydrat der Wahl. Kurze Zucker wie Saccharose oder Fruktose sind ungeeignet.
  • Wenn es sehr heiß ist, können Sie kurz vor dem Training und vor allem nach Trainingsende Mineralstoffdrink vor- bzw. nachtrinken. Abseits des Sports trinken Sie am besten Wasser

Links
Sportlabor Mineralstoffdrink
Sportlabor Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE
Sportlabor Maltodextrin

Sportlabor Salzkapseln

Beiträge
Diese 3 Dinge sollten in Ihrem isotonischen Sportgetränk sein
Krämpfe im Sport? Höchstwahrscheinlich liegt es an einem Mangel an Flüssigkeit, Salz und Kohlenhydraten

Bild: (c) Philipp Reiter