Die Macht der BCAAs: Was sie können und wie man sie einsetzt

BCAAs sind die verzweigtkettigen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin. Sie essentiell, können also vom Körper selbst nicht gebildet werden. Im Sport macht man sich BCAAs vor allem in der Regeneration, aber auch im Muskelaufbau und bei Diäten zu Nutze. BCAAs werden Proteindrinks, die auf die eben genannten Schlüsselaufgaben abzielen, geschickt und in großen Mengen beigegeben. Man kann BCAAs aber auch in Kapselform einnehmen.

Was sind BCAAs?

Proteine bestehen aus Aminosäuren. Während Protein zu den Makronährstoffen gehört, sind Aminosäuren Mikronährstoffe. Manche Aminosäuren kann Ihr Körper selbst herstellen, andere nicht. All jene, die mit der Nahrung zugeführt werden müssen, nennt man essentiell. Valin, Leucin und Isoleucin (BCAAs) gehören zu eben diesen essentiellen Aminosäuren. BCAAs enthalten verzweigte Ketten und werden deshalb im Englischen "Branched-Chain-Amino-Acids" (BCAAs) genannt.

BCAAs sind die Zauberer der muskulären Regeneration

BCAAs nehmen im Sport - und hier vor allem in der Muskelregeneration - eine ganz besondere Rolle ein. Die smarte Einnahme von BCAAs ist vor allem nach langen und intensiven Trainings, aber auch nach allen Krafttrainings, äußerst wichtig für die Regeneration. Sie sollten in diesen Fällen zu Recoverydrinks greifen, die großen Mengen an BCAAs enthalten. Im Sportlabor Recoverydrink, der genau für die Regeneration nach großen Belastungen konzipiert ist,  besteht die Proteinbasis aus Premium Whey-Protein (isolated Protein). Zusätzlich geben wir dem Drink großen Mengen an BCAAs, Glutamin, Arginin und Lysin bei. hinzu. Warum? Weil diese Aminosäuren für die Regeneration der Muskulatur bzw. als Bausteine für den Kraftaufbau besonders wichtig sind. Beim Sportlabor Recoverydrink besteht die Kohlenhydratkomponente ausschließlich aus Maltodextrin, auch der Milchzuckeranteil durch Maltodextrin ersetzt. Das führt wegen der sanfteren Kohlenhydrat-Einflutung zu einem geringeren Insulinanstieg. Der Drink schmeckt weniger milchig und leichter.

Timing ist alles: den Recoverydrink unmittelbar nach dem Training einnehmen

Diese smarte Kombination aus Kohlenhydraten und Aminosäuren verhindert nach intensiven Belastungen die Energiegewinnung aus der körpereigenen Muskelmasse und somit den Muskelabbau. Aus diesem Grund ist auch das Timing so wichtig: Der Drink sollte unmittelbar nach dem Training eingenommen werden.

Proteindrink S-CARB: 0 g Kohlenhydrate & voller essentieller Aminosäuren

Der Sportlabor Proteindrink S-CARB besteht aus Premium Whey-Protein (isolated Protein). Auch hier geben wir BCAAs, sowie Glutamin, Arginin und Lysin in hohen Mengen bei, nur enthält dieser Drink keine Kohlenhydratkomponente. Unter dem Arbeitstitel "Shape" wurde der Sportlabor Proteindrink S-CARB für Spitzensportler mit dem Ziel des Gewichtsverlustes bzw. mit dem Ziel des Aufbaus fettarmer Muskelmasse entwickelt. Der Proteindrink S-CARB enthält 0 g (!) Kohlenhydrate und bilanziert bei nur 140kcal pro Portion. Sie können den Sportlabor Proteindrink S-CARB nach dem Training einnehmen, um Bausteine für die Muskulatur zu liefern, sie können ihn aber auch als Mahlzeitersatz zu sich nehmen.

BCAAs kommen direkt im Muskel an

Grundsätzlich können große Mengen an BCAAs bei der Regulierung von Glukose und Blutzucker in Ihrem Körper helfen. BCAAs sind nämlich Aminosäuren, die nicht in der Leber abgebaut werden. Sie erreichen direkt die Muskulatur, wo sie als Bau- aber auch als Brennstoff verwendet werden können. BCAAs verhindern so, dass Ihr Organismus Muskelgewebe abbaut.

BCAA-Kapseln erlauben individuelle Dosierung

Das optimale Mischungsverhältnis von 2:1:1 (Leucin : Isoleucin : Valin) bildet die Basis unserer Sportlabor BCAA-Kapseln. Sie können diese BCAAs, etwa im Falle eines Krafttrainings oder einer Kraftausdauereinheit, schon vor Ihrem Training einnehmen, oder sie, ganz klassisch, nach einer Belastung zu sich nehmen. Viele unserer Sportler erweitern den anabolen (muskelaufbauenden) Effekt von BCAAs, indem sie zusätzlich BCAAs zu ihren Recovery- oder S-CARBdrinks hinzudosieren.

Links
Sportlabor BCAAs
Sportlabor Recoverydrink
Sportlabor Proteindrink S-CARB

Weiterer Beiträge
Proteindrinks vergleichen

Fragen oder Anregungen?
support@sportslab.cc