Zubereitung & Einnahme

Lösen Sie 2 Sachets in 750 ml Wasser auf. Das Getränk kann kalt oder heiß zubereitet werden. Trinken Sie 500 ml Mineralstoffdrink pro Stunde (Richtwert).

Beachten Sie, dass Sie vor allem während intensiver Belastungen in der Regel deutlich mehr Mineralstoffdrink zu sich nehmen müssen, als während lockerer Trainings. Zum einen ist der Schweißverlust meist größer, zum anderen benötigen Sie mehr Energie.

Daten zum Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE

Inhalt: Maltodextrin (49%), Glukose (26%), Zitronensäure (12,8%), Natriumhydrogencarbonat (6,2%), Kaliumhydrogencarbonat (1,7%), natürliches Aroma (1,5%), Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat (1,5%), Magnesiumoxid (0,6%), Ascorbinsäure (0,4%), Riboflavin (0,017%), Pyridoxin HCl (0,017%)

Datenblatt: Pro 500ml Getränk (15g Pulver) Menge % RDA*
Natrium 250 mg **
Kalium 100 mg 5
Magnesium 55 mg 14,5
Calcium 150 mg 15
Vitamin C 60 mg 75
Vitamin B2 2,5 mg 177,5
Vitamin B6 2,5 mg 177,5


* RDA: Angabe in % des empfohlenen Tagesbedarfs lt. EU-Richlinie 2008/100/EG
** Keine Empfehlung zu Tagesbedarf der EU vorhanden

Nährwertangaben: Pro 500ml Getränk (15g Pulver) Menge
Kohlenhydrate 11,25 g
   davon kurze Zucker 0 g
Protein 0 g
Fett 0 g
Brennwert: Pro 500ml Getränk (15g Pulver) 45Kcal/188,5Kj
Brennwert: Pro 100g Pulver 300Kcal/1255Kj

 

Entwickelt für lange und intensive Belastungen

Der Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE ist ein isotonisches Sportgetränk, das speziell für lange und intensive Belastungen entwickelt wurde. Verpackt in praktischen Sachets, enthält der Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE mit 500 mg Natrium pro Liter den adäquaten Anteil an Salz und mit 71 g Maltodextrin genügend Kohlenhydrate, um die so wichtige Energiezufuhr zu garantieren.

Wasser, Salz und Kohlenhydrate

Ihr Körper kann während Ihrer Trainings- und Wettkampfbelastungen lediglich Wasser, Salz und Kohlenhydrate verwerten. Das richtige isotonische Sportgetränk enthält 500 mg Natrium (= Salz) pro Liter, der Kohlenhydratanteil sollte dabei ausschließlich aus Maltodextrin bestehen.

Sie sollten mindestens 500 ml pro Stunde trinken

Als Richtwert empfehlen wir Ihnen mindestens 500 ml Mineralstoffdrink pro Stunde zu trinken. Je intensiver die Belastung und je höher Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit, desto mehr müssen Sie zu sich nehmen. Sie sollten während des Sports nie Wasser oder Fruchtsäfte trinken. Das würde Ihren Organismus lediglich weiter entsalzen. Oft enthalten Fruchtsäfte zudem die falschen Zucker. Beides, zu wenig Salz und schlechte Zucker, beeinflusst Ihre Leistungsfähigkeit negativ.

Bei langen und intensiven Belastungen benötigen Sie zusätzliches Maltodextrin

Der Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE wurde speziell für lange und intensive Belastungen konzipiert. Der ALL-IN-ONE, verpackt in praktischen Sachets für unterwegs, enthält die entsprechende Menge an Natrium, sowie 53 g reines Maltodextrin. Der Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE ist völlig frei von kurzen Zuckern wie Saccharose oder Fruktose (0 g). Wie bei allen Sportlaborprodukten verzichten wir ausnahmslos auf künstliche Süß-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe.

Wie viel Energie enthält der Sportlabor Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE?

Der Sportlabor Mineralstoffdrink enthält je 750 ml Getränk 53 g Kohlenhydrate. Das entspricht einer Energiemenge von 212 Kilokalorien.

Und wie schmeckt der ALL-IN-ONE?

Der Sportlabor Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE schmeckt trotz der hohen Energiemenge nicht süß, sondern "neutral". Viele unserer Sportler ziehen einen neutralen Drink gegenüber zu süßen Getränken vor, denn je weniger süß ein Sportgetränk schmeckt, desto besser ist in der Regel die langfristige Trinkkultur. Der Kohlenhydratanteil des Sportlabor Mineralstoffdrinks besteht ausschließlich aus Maltodextrin.

Außerhalb des Trainings trinken Sie am besten Wasser

Man kann kurz vor intensiven Belastungen etwas Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE "vortrinken" und in der ersten Stunde nach dem Sport seine Flüssigkeits-, Salz- und Energiespeicher wieder auffüllen. Darüber hinaus sollte man in der sportfreien Zeit aber nie einen Mineralstoffdrink konsumieren. Als "Drink für Zwischendurch" würde er einfach zu viel Salz enthalten. Untertags am besten Wasser trinken.

Sie wollen weniger Kohlenhydrate?

Für Trainings, die nicht länger als 75 Minuten dauern und dabei keine intensuven Komponenten enthalten empfehlen wir unseren klassischen Mineralstoffdrink.

Links:
Sportlabor Mineralstoffdrink ALL-IN-ONE
Sportlabor Mineralstoffdrink (mit minimaler Kohlenhydratmenge)
Sportlabor Maltodextrin DI-19

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht an support@sportslab.cc