Regeneration RSS

Fussball, Immunsystem, Manufaktur, Mineralstoffdrink, Recoverydrink, Regeneration, Sportlabor Soccer+ -

Der FC Wacker Innsbruck verlängert seine Kooperationsvereinbarung mit dem Sportlabor, einem regionalen Anbieter von Zusatzernährung für Sportler.  Damit setzt der Tiroler Traditionsverein ein Zeichen der Professionalisierung - eine Strategie, wie sie in anderen Bereichen des Sports Olympiasieger ebenso wie  ambitionierte Breitensportler verfolgen. Dr. Andreas Ratz, Inhaber des Sportlabors und in der Sportszene mittlerweile ein Begriff, fungiert auch als Teil des Wacker-Betreuerstabs, um damit sowohl in erster als auch zweiter Mannschaft ein Teil des Erfolgs-Puzzles darzustellen. Künftig will Dr. Andreas Ratz für die Vorzüge der richtigen Supplementierung, die dadurch bedingte Beschleunigung von Regeneration und Anpassungsprozessen, unter anderem im Rahmen von vereinsinternen Vorträgen sensibilisieren.Andreas...

Weiterlesen

Ausdauer, Berg, Laufen, Manufaktur, Mineralstoffdrink, Recoverydrink, Regeneration, Salomon Running Team, Salzkapseln, Trail Running -

Kristin Berglund, eine der erfolgreichsten Trailläuferinnen Österreichs, plaudert mit uns über ihr Zugspitz Ultratrail Rennen vom vergangenen Wochende und gibt uns einen kleinen Einblick in ihre Laufphilisophie.Kristin, Du wurdest am vergangenen Wochenende beim Zugspitz Ultratrail über 101,9 Kilometer und 5480 Höhenmeter hinter der Französin Caroline Chaverot starke Zweite. Erstmal herzliche Gratulation! Wie lief das Rennen?Vielen Dank! Ich hatte einen sehr guten Tag. Ich war heuer 12 Minuten schneller als bei meinem Sieg 2016. Dies freut mich ins besonders, da ich im vergangenen Jahr ja mit einer Fußverletzung zu kämpfen hatte. Caroline Chaverot ist eine fantastische Läuferin und war für mich am vergangenen...

Weiterlesen

Ernährungsplan, Fussball, Manufaktur, Mineralstoffdrink, Recoverydrink, Recoverydrink s-Carb, Regeneration, Sportlabor Soccer+ -

Midfielder-Day im Sportlabor: Der Besuch der Wacker-Stars Christoph Freitag, Florian Jamnig, Harald Pichler und Roman Kerschbaum bildete gleichzeitig den Kick-Off des Sportlabor Pilotprojekts Soccer+. Ziel von Soccer+ ist es Spieler und Teams von nun an noch individueller zu betreuen.  "Wenn wir neue Athletenkooperationen eingehen, dann starten wir immer zuerst mit einem einfachen, überschaubaren Konzept. Am Anfang ist die Komplexität der Feind des Guten. Aber wir halten uns nur ungern an Traditionen und wollen versuchen von nun an noch persönlichere Supplementierung zu standardisieren", so Dr. Andreas Ratz. Dass Christoph Freitag und Harald Pichler glühende NHL-Fans sind, entpuppte sich als Glückfall, denn ein Blue...

Weiterlesen

Ausdauer, Berg, Herbst, Laufen, Manufaktur, Regeneration, Skibergsteigen -

Sportlabor B-Complexx Kapseln enthalten alle 8 zum Vitamin B Komplex gehörenden Vitaminbestandteile. B-Vitamine sind an vielen zentralen Stoffwechselfunktionen beteiligt und übernehmen wichtige Rollen bei Reaktionen im Zellkern, der Zellteilung, der Blutbildung und im Muskelsystem. B-Vitamine unterstützen aber auch die Gehirntätigkeit und halten unsere Stimmung in Balance. Vitamin B in unserer Nahrung Ausgewogen und vor allem abwechslungsreich sollte unsere Ernährung sein. Zusätzlich: außerordnetlichen Stress vermeiden, sich ausreichend Schlaf gönnen und Alkohol - wenn überhaupt - bewusst und nur in kleinen Mengen genießen. Unter diesen Umständen wäre die ausgreichende Versorgung mit Vitamin-B gewährleistet. Stress oder der Konsum von industriell verarbeiteten Lebensmitteln begründet mitunter den...

Weiterlesen

Manufaktur, Recoverydrink, Regeneration -

Muskelpflege vor Körperpflege Kartoffeln mit Spiegelei wäre die von uns empfohlene Optimallösung. Und zwar vor dem Duschen. Wer diese oder eine ähnliche Kombination nicht unmittelbar nach dem Training am Esstisch serviert bekommt, der kann auf Recoverydrinks zurückgreifen. Wichtig: Sofort nach Trainingsende Kohlenhydrate und Proteine aufnehmen. Dies reduziert die Regenerationszeit um Stunden. Und: Bereits 40 Minuten nach Trainingsende ist dieser Effekt weg.  Das richtige Kohlenhydrat-Proteinverhältnis Das für die Regeneration optimale Kohlenhydrat-Proteinverhältnis sollte 3:1 betragen. Der Organismus benötigt nach harten oder sehr langen Trainings unbedingt Kohlenhydrate, um seine Speicher schnell auffüllen zu können. Der Proteinanteil steuert die wertvollen Bausteine für die muskuläre...

Weiterlesen