Fußball RSS

Ausdauer, Berg, Fussball, Laufen, Maltodextrin, Manufaktur, Mineralstoffdrink, Mountainbike, Nordic Walking, Radfahren, Salomon Running Team, Swimming, Trail Running, Triathlon -

So langsam kommt der Sommer 2020 in die Gänge und wir können in den nächsten Tagen sogar Temperaturen über 30° Celsius erwarten. Bei diesem hochsommerlichen Wetter ist vor allem die Flüssigkeitsaufnahme im Sport ein sehr wichtiges Thema. Was kann der Körper während des Sports verwerten? Unter sportlicher Belastung verwertet der Organismus nur Wasser, Salz und Zucker. Bedingt wichtig ist natürlich der Geschmack, wobei auch hier das Credo "weniger ist mehr" gilt. Auf Unmengen an Zucker kann man ebenso wie auf künstliche Süß- und Geschmacksstoffe verzichten. Alle anderen Dinge wie Aminosäuren oder gar Fettsäuren, Koffein oder Taurin belasten den Organismus im...

Weiterlesen

Ausdauer, Eishockey, Fußball, Hiking, Mineralstoffdrink, Mountainbike, Nordic Walking, Radfahren, Skitouren, Swimming, Trail Running, Triathlon -

Während der sportlichen Belastung kann der Organismus lediglich Wasser, Salz und Kohlenhydrate verarbeiten. Die aufgenommene Wasser- und Salzmenge sind dabei für die Sportliche Leistung besonders ausschlaggebend, die nötige Menge an Kohlenhydraten hängt freilich von Intensität und Umfang der Belastung ab.500ml Flüssigkeit pro StundeAls Richtwert empfehlen wir während des Sports mindestens 500ml Flüssigkeit pro Stunde zu trinken. Die exakte Trinkmenge hängt ebenso vom Körpergewicht, wie auch von der Intensität des Trainings und der Außentemperatur ab. Während bzw. unmittelbar nach einer sportlichen Belastung sollte man stets einen geeigneten Mineralstoffdrink mit entsprechendem Salzgehalt - wichtig sind 500mg Natrium pro Liter - zu sich nehmen.500mg Natrium pro...

Weiterlesen

Ausdauer, Eishockey, Fussball, Langlauf, Laufen, Maltodextrin, Mineralstoffdrink -

Es mag ungewöhnlich erscheinen, das auf der Website eines kommerziellen Anbieters zu lesen, aber der Organismus benötigt während des Sports ausschließlich Wasser, Salz und Kohlenhydrate. Wasser, Salz und Kohlenhydrate Als Richtwert empfehlen wir mindestens 500ml Wasser pro Stunde. Diese 500ml Wasser müssen Salz enthalten und zwar 250mg. "Enthält ein Drink zu wenig Salz, dann mag er für den Alltag geeignet sein, nicht aber für Sport und Bewegung", Dr. Andreas Ratz weiter, "Ohne entsprechendem Salzverlust bedarf es andererseits abseits der herkömmlichen Ernährung keiner weiterer Inhaltsstoffe in Speisen und Getränken. Wasser erfüllt seinen Zweck hinlänglich, selbst die vielfach angepriesenen Fruchtsäfte oder geschmackvolle Smoothies verfehlen angesichts...

Weiterlesen

Fussball, Manufaktur, Mineralstoffdrink, Recoverydrink, Sportlabor Soccer+ -

Während in der Kraft- und Ausdauerszene die Bedeutung von Nahrungsergänzungsmittel längst erkannt wurde, hinkt der Amateur-, aber auch der Spitzenfußball - in dem beide Komponenten vereint sind - in dieser Hinsicht ein wenig nach. Das mag der Historie des Sport entspringen, der aufgrund seiner Verbreitung in allen Gesellschaftsschichten für konventionslose Ausübung steht.Regenerationsfähigkeit in "englischer Wochen" erhöhenNoch immer gilt es nicht überall als erstrebenswert, die Regenerationsfähigkeit selbst in Phasen "englischer Wochen" (Doppelrunde binnen weniger Tage) zu erhöhen und damit die Verletzungsanfälligkeit zu verringern. Gleiches trifft nach kleinen oder größeren Verletzungen auf die Phase der Rekonvaleszenz zu, die durch die bedachtsame Zufuhr einer...

Weiterlesen

Fussball, Immunsystem, Manufaktur, Mineralstoffdrink, Recoverydrink, Regeneration, Sportlabor Soccer+ -

Der FC Wacker Innsbruck verlängert seine Kooperationsvereinbarung mit dem Sportlabor, einem regionalen Anbieter von Zusatzernährung für Sportler.  Damit setzt der Tiroler Traditionsverein ein Zeichen der Professionalisierung - eine Strategie, wie sie in anderen Bereichen des Sports Olympiasieger ebenso wie  ambitionierte Breitensportler verfolgen. Dr. Andreas Ratz, Inhaber des Sportlabors und in der Sportszene mittlerweile ein Begriff, fungiert auch als Teil des Wacker-Betreuerstabs, um damit sowohl in erster als auch zweiter Mannschaft ein Teil des Erfolgs-Puzzles darzustellen. Künftig will Dr. Andreas Ratz für die Vorzüge der richtigen Supplementierung, die dadurch bedingte Beschleunigung von Regeneration und Anpassungsprozessen, unter anderem im Rahmen von vereinsinternen Vorträgen sensibilisieren.Andreas...

Weiterlesen